Menu

 

  Allianzkrieg / Überfälle

 

Hier kommt es natürlich stark darauf an, was ihr für Helden in der Zwischenzeit bekommen habt.

Aber es gibt auch grundsätzliche Regeln, die es zu beachten gilt.

 

Aufstellung der Defensive:

 

Farbenlehre:

Oben links seht ihr in jedem Krieg, welche Farbe gegen welche am meisten (2x) und am wenigsten (1/2) Durchschlagskraft besitzt.

 

Rot -> Grün -> Blau -> Rot…

Lila -> Gelb -> Lila…

 

Also: Rot besitzt die 2x Angriffskraft gegen Grün. Andersherum: Grün schafft nur die Hälfte des Schadens gegenüber Rot. Rot gegen Rot ist normaler Schaden.

Bei Lila und Gelb verhält es sich genauso, nur dass es hier keinen „normalen“ Schaden gibt, sondern entweder den Doppelten (Gelb -> Lila, Lila -> Gelb) oder die Hälfte (Lila -> Lila, Gelb -> Gelb).

 

Das bedeutet für die Heldenaufstellung:

 

Regenbogenteam (alle Farben):

(Rot, Grün, Blau) neben (Lila, Gelb) oder (Lila, Gelb) neben (Rot, Grün, Blau)

Innerhalb dieser Klammern ist die Reihenfolge egal, hier muss man nach den Spezialfähigkeiten sortieren.

 

Mehrere Helden einer Farbe:

Niemals gleiche Farben bei einem Defensivteam nebeneinandersetzen!

Z. B.  bei 3 lila und 2 gelben Helden, setzt man immer Lila neben Gelb: Lila, Gelb, Lila, Gelb, Lila.

Ansonsten könnte der Gegner mit gelben Kombinationen viel zu viel Schaden an den lila Helden ausrichten, wenn er 2 oder 3 von denen gleichzeitig erwischen kann.

 

Die wichtigste Position bei der Heldenaufstellung:

 

Der Tank auf Position 3.

Der Tank spielt eine besondere Rolle bei der Aufstellung. Er muss mit Pos. 2 und 4 am meisten aushalten können, da hier die Steinchen am meisten fallen. Also wird grundsätzlich der stärkste Held (Rüstung + Leben) auf diese Position gestellt.

 

Manaregeneration:

 

Auch wichtig: Möglichst langsame Helden mittig platzieren, schnelle nach außen, sodass sie schneller zum Schuss kommen.

 

Spezialfähigkeiten:

 

Die Spezialfähigkeiten der Helden spielen natürlich eine große Rolle.

Wie Jedem von euch schon aufgefallen sein sollte, beginnt der Computer, sobald eine Spezialfähigkeit zur Verfügung steht, diese von Heldenposition links nach rechts zu aktivieren.

Es sollte also so sein, Spezialfähigkeiten wie Boni beim Gegner oder negative Boni bei eigenen Helden zu entfernen oder Angriffswerte zu erhöhen, möglichst an Position 1 zu setzen.

Des Weiteren spielen natürlich Heiler eine primäre Rolle. Diese sollten möglichst immer so gesetzt werden, dass sie möglichst schnell zur Geltung kommen. Hier sind Position 2 bis 4 den Positionen 1 und 5 immer vorzuziehen. Ein Heiler, der nie zum Zuge kommt, ist bedeutungslos. Auch hier sollte man, wenn möglich, darauf verzichten, diese nebeneinander zu platzieren. Sterben beide Heiler aufgrund von Kombinationen, sieht es halt schlecht aus…

 

Natürlich kann es auch Fälle geben, die eine Ausnahme darstellen können (z. B. bei zu wenig Auswahl von Helden)! Hier muss man halt experimentieren, was die beste Aufstellung ist.

 

Angriffsformation:

 

Wie bei der Defensivaufstellung schon erwähnt, steht zumeist der stärkste Gegner (Tank) in der Mitte. Es gibt aber auch noch bösartigere Helden, wie z.B. Boril mit seinem Gegenschlag, der auf einer Position daneben sitzt. Um diese schlagen zu können, sollte man 2 Helden der Gegenfarbe in sein Angriffsteam setzen. Bei Boril (blau) geht man mit halt mit 2 grünen Helden gegen ihn vor. Das bringt bei den Steinchen den doppelten Schaden! Bei 3 grünen Helden den Dreifachen…

Dieses Prinzip kann man sich in Allianzkriegen hervorragend zunutze machen, indem man einfarbige Teams einsetzt, um erst den Gegner zu schwächen, indem man seine(n) Haupthelden entfernt und dann mit seinem Hauptteam den Rest erledigt.

(Dieses Prinzip gilt übrigens auch beim Titan!).

 

Wichtig: Bekommt ihr keine Steinchen der richtigen Farbe, ist es natürlich dumm gelaufen. Aus Erfahrung kann ich aber sagen: Es funktioniert verdammt gut.

 

Priorität im Kampf (Steinchen):

Kann ich einen Helden vom Spielfeld entfernen

Kann ich im nächsten Zug einen Helden vom Spielfeld entfernen

Kann ich einen Diamanten erstellen (5 Steine in Kreuz, 90°-Winkel, in Reihe oder T-Formation)

Kann ich im nächsten Zug einen Diamanten erstellen

Kann ich nutzlose Steinchen entfernen, ohne dass ich angegriffen werde

Diamanten möglichst sammeln und dann aktivieren, außer es sind welche ohne Held

Dann halt eine kleine Kombination, die die Spezialfähigkeit des Gegners möglichst nicht aktiviert

Beten und von vorne anfangen! 

Hinweis: Falls alle Gegner noch bei (fast) 100% sind, auf die Heiler schießen, dass die Spezialfähigkeit möglichst nicht genutzt wird.

 

Hinweis Allgemein:

Möglichst erst „Schrott“-Farben (kein Held) entfernen, dann aufräumen.

Hinweis Allianzkrieg:

Bitte möglichst 6 volle Teams zur Verfügung stellen. Jedes noch so „billige“ Team kann mindestens einem Helden Schaden verursachen oder ihn vom Spielbrett nehmen.

Hinweis Allianzkrieg #2:

Bei noch kleinem Account: Helden sammeln, sie in den Krieg schicken, erst dann für das hochleveln der guten Helden verbraten.

Hinweis Allianzkrieg #3:

Vorsicht bei Heilern oder der Spezialfunktion „Heilen“ im Kampf: Wenn du mit einem kleinen Team gegen einen großen Helden kämpfst, du keine Chance mehr siehst ihn zu erledigen, fliehe (Icon oben rechts) aus dem Kampf, BEVOR er sich heilt. So kann das nächste Team ihm den Rest geben.